Genug von Obama…

Ok, genug gehypt, um den neuen Prsi­den­ten der USA. Auch wenn ich Oba­ma Sym­pa­thisant bin, bin ich doch recht skep­tisch, wieviel gro sein viel genan­nter “Chance” sein wird. Bess­er als sein Vorgnger kann er nur wer­den ^^. Was der so alles geleis­tet hat, kann man sich dann am Fre­itag, dem 23. Jan­u­ar auf ProSieben anschauen. Dank Oliv­er Stone wahrschein­lich in bit­terb­ser Manier.
Dann zeigt der Sender nmlich den Film “W.”, ein Biopic ber das Leben von George Bush. Im Novem­ber lief der noch in den USA im Kino, wir dage­gen drfen ihn als Deutsch­land­premiere mit Wer­be­un­ter­brechun­gen sehen ^^. Komisch.…die let­zten Michael Moore Filme gabs auch ohne Kinozwis­chen­stop wenige Monate nach Amerikas­tart auf Pro7 zu sehen. Und Bush war in allen davon vertreten ^^.

Wie dem auch sei. Hier der OVA Trail­er zu diesem sicher­lich hchst belusti­gen­dem Mach­w­erk.

[youtube weELpc3pYMs]